RCS AUDIO-SYSTEMS GmbH

Switch to desktop Register Login

Seminar 2017: Fachkraft SAA mit Prüfung

Verantwortliche Person für Sprachalarmanlagen (SAA)

(ehemals hauptverantwortliche Fachkraft) nach DIN14675

Kunden und Geschäftspartner von RCS Audio-Systems bieten wir dieses Jahr, vier Termine für die komplette Schulung mit Prüfung zur verantwortlichen Person (Fachkraft SAA) nach DIN 14675 an. Neben Bad Aibling und Berlin bieten wir das Seminar erstmals auch im Raum Düsseldorf und Hamburg an.

 

Unsere Seminartermine – jetzt Plätze sichern!


25. – 27.04.2017
3 Tage (inkl. Prüfung) in Düsseldof zur Anmeldung
27. – 29.06.2017
3 Tage (inkl. Prüfung) in Bad Aibling zur Anmeldung
12. – 14.09.2017
3 Tage (inkl. Prüfung) in Berlin zur Anmeldung
28. – 30.11.2017
3 Tage (inkl. Prüfung) in Hamburg zur Anmeldung

  Seminar Inhalte:
  • ARGE DIN 14675 Fragenkatalog - intensiv Schulung des Prüffragenkatalogs
  • Prüfung durch TÜV

Agenda:
Tag 1 09:00 - 17:00 Uhr Schulung
Tag 2 09:00 - 17:00 Uhr Schulung
Tag 3 09:00 - 10:00 Uhr
10:00 - 11:30 Uhr
Prüfungsvorbereitung
Prüfung durch TÜV

Gebühr:
Lehrgangsgebühr pro Person:
(inkl. Verpflegung)
EUR 425,– (zzgl. MwSt.)
Prüfungskosten TÜV EUR 420,– (zzgl. MwSt.)

Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 12 Personen
   

In jedem Unternehmen muss ein Mitarbeiter tätig sein, der die Prüfung zur verantwortlichen Person SAA nach DIN 14675 erfolgreich bestanden hat. Es ist völlig egal, bei welcher Gesellschaft Sie die Prüfung durchgeführt haben. Die Prüfungsfragen wurden unter allen Zertifizierungsgesellschaften angeglichen. Das bedeutet, dass die Prüfung bei allen Gesellschaften 100%ig identisch ist. Aus den insgesamt ca. 450 Fragen kommen 70 Fragen in der Prüfung vor.

Nach Anmeldung schicken wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Prüfungsfragen per Mail zu. Der Prüfungsfragenkatalog hat den aktuellen Stand von 02.12.2015. Anders als wie bei der Prüfung zur verantwortlichen Person BMA ist bei der Prüfung SAA keine Planung und Projektierung einer Anlage erforderlich. Die Prüfung ist personenbezogen, eine Wiederholung in regelmäßigen Abständen ist nicht erforderlich.


Anmeldung:

Direkt über das Anmeldeformular oder per Telefon unter: 08061-3501-0.


Info zum Thema SAA Schulung:
Seminare2014 FachkraftNach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen, zur besseren Vorbereitung auf die Prüfung, den aktuellen Prüfungsfragenkatalog von April 2012 zu. An den jeweils ersten beiden Tagen der Schulung werden Sie von einem versierten Referenten auf die Prüfung vorbereitet. Sie behandeln die Themen des Fragenkataloges der ARGE DIN 14675. Diese Art der Vorbereitung bietet Ihnen die Möglichkeit offene Fragen oder Unklarheiten gezielt anzusprechen.

Hinweis:
Es ist kein Problem die Prüfung zur verantwortlichen Person bei einem anderen Unternehmen durchzuführen, als bei dem Unternehmen, bei dem man sich später nach DIN 14675 zertifizieren lässt.

Hinweis:
Die Prüfung ist personenbezogen und nicht firmenbezogen. Sie gilt ein Leben lang. Es erfolgt keine Wiederholungsprüfung.

Empfehlung:
An jedem Standort muss immer ein Mitarbeiter tätig sein, der die Prüfung zur verantwortlichen Person SAA bestanden hat. Deshalb sollte ggf. auch der Geschäftsführer oder Inhaber eines Unternehmens die Prüfung ablegen.

Unterstützt durch unseren Kooperationspartner

Unternehmensberatung Wenzel
Seminare Logo-Wenzel
Unser Partner im Bereich Zertifizierung nach DIN 14675:2012-4 für Sprachalarmanlagen inklusive ISO 9001.