Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung (EU DSGVO).

RCS AUDIO-SYSTEMS GmbH

Switch to desktop Register Login

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin,
der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten steht bei uns an erster Stelle.
Bitte lesen Sie dazu die folgenden Informationen:

 
 
 
1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

RCS AUDIO-SYSTEMS GmbH
HRB 25471 Traunstein
Geschäftsführer: Ulf Laube, Tino Elsner

Gewerbepark Markfeld 5
83043 Bad Aibling, Deutschland

Telefon: +49 8061 3501 0
Telefax: +49 8061 3501 2901

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.rcs-audio.com

nach oben

 
2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Andrea Nickel
Gewerbepark Markfeld 5
83043 Bad Aibling, Deutschland

Telefon: +49 8061 3501 2204
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Wiederruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Verwendung wenden Sie sich bitte an den o.g. Datenschutzbeauftragten.

nach oben

 
3. Welche Daten werden erfasst?
 
3.1 Beim Besuch unserer Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne Ihre Identität preiszugeben. Bei jedem Aufruf unserer Website sendet Ihr Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden in einem Logfile erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Besucherstandorte
  • Dauer des Besuchs
  • Besuchte Seiten
  • Downloads
  • Name und URL der aufgerufenen Datei
  • Die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL)
  • Verwendeter Browser, Betriebssystem des Rechners und Access-Provider

Wir weisen darauf hin, dass Sie beim Anklicken unseres Blätterkataloges automatisch auf den Server der Firma Flipedia weitergeleitet werden. Hierbei werden jedoch auch nur die oben erwähnten Informationen erfasst. Eine personenbezogene Zuordnung erfolgt hierbei nicht.

nach oben

 
3.2 Bei einer Bestellung über unseren Shop

Zutritt zu unserem Händler-Shop haben ausschließlich Fachhändler, die bereits ein Kundenkonto bei uns haben. Wenn Sie über unseren Händler-Shop Produkte bestellen möchten, müssen Sie sich vorher registrieren. Zur Registrierung benötigen wir folgende Informationen:

  • Vor- und Nachname
  • Ein von Ihnen gewählter Benutzername
  • Ein von Ihnen gewähltes Passwort
  • E-Mail-Adresse
  • Ihre RCS-Kundennummer

Bei einer Bestellung über den Shop benötigen wir für die Abwicklung zwingend folgende Informationen:

  • Firmenname
  • Anrede, Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Rechnungsanschrift bzw. ggf. abweichende Lieferadresse
  • Telefonnummer

Wir speichern diese Daten in Ihrem Online-Kundenkonto, um Ihnen eine bequeme Bestellabwicklung im Weiteren zu ermöglichen. Registrierte Kunden mit einem Kundenkonto können darüber hinaus in Ihrem Kundenkonto Einkaufslisten speichern, Produkte beobachten und den Status von Bestellungen abrufen. Angelegte Benutzerkonten sind innerhalb der Domain www.rcs-audio.com und www.rcs-audio.de gültig.

Weitergabe von Daten an Dritte zur Vertragserfüllung
Soweit es gesetzlich zulässig und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Transportunternehmen zum Zweck der Lieferung der von Ihnen bestellten Ware oder an Zahlungsdienstleister bzw. Kreditinstitute, um den Zahlungsvorgang durchzuführen. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zum Zweck Ihrer Weitergabe verwendet werden

Weitergabe von Daten an Dritte zur Bonitätsprüfung
Sofern nicht Zahlung per Vorkasse vereinbart ist, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Bonitätsauskunft ein. Hierzu geben wir Ihre Daten an Euler Hermes Deutschland, 22746 Hamburg oder Bürgel Wirtschaftsinformationen Vertriebsgesellschaft mbH, 90471 Nürnberg um Ihre Kreditwürdigkeit zu prüfen. Zusätzlich nutzen wir auch Bonitätsinformationen, die wir selbst im Rahmen unserer bisherigen Geschäftsbeziehungen mit Ihnen erhoben haben. Ihre schutzwürdigen Belange werden gem. den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Weitergabe von Daten an Drittstaaten
Wir übermitteln Daten nur an Stellen außerhalb der Europäischen Union, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Meldepflicht), es zur Ausführung von Aufträgen erforderlich ist (Transport, Zahlungsabwicklung) oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

nach oben

 
3.3 Bei Anmeldung zu einer RCS Produktschulung oder zum SAA Fachkraft Seminar

Bei der Anmeldung zu einer RCS Produktschulung über unsere Website erfassen wir folgende Daten:

  • Vor- und Nachname des Bestellers
  • Vor- und Nachname der Teilnehmer
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Firmenname
  • Firmenanschrift

Weiter Angaben wie Funktion oder Faxnummer sind freiwillig und dienen statistischen Zwecken (Funktion) bzw. einer zusätzlichen Kontaktmöglichkeit (Faxnummer).

Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass ihre Daten in einer Teilnehmerliste erfasst und gespeichert werden. Die Speicherung dient dem künftigen Ausstellen von eventuell von Ihnen benötigten Liefer- und Schulungszusagen.

Sie können der Speicherung dieser Daten jederzeit mit einer formlosen e-mail an den Datenschutzbeauftragten oder an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widersprechen oder Sie nutzen unser Formular zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Weitergabe von Daten an Dritte bei der Anmeldung zum SAA Fachkraft Seminar
Das SAA Fachkraft Seminar wird durch einen Drittanbieter (Unternehmensberatung Wenzel) durchgeführt. Die Prüfung und Zertifizierung zur SAA Fachkraft erfolgt über eine Zertifizierungsgesellschaft (TÜV Süd GmbH), Bei einer Anmeldung zu diesem Seminar werden die o.g. Anmeldedaten und die für die Prüfungszulassung erforderlichen Zeugnisse und Bescheinigungen daher über den Drittanbieter an die Zertifizierungsgesellschaft zur Prüfungszulassung weitergeleitet. Mit Ihrer Anmeldung erteilen Sie uns Ihr Einverständnis für die Weitergabe Ihrer Anmeldedaten sowie der beizubringenden Zeugnisse und Bescheinigungen an die Unternehmensberatung Wenzel und an die TÜV Süd GmbH.

nach oben

 
3.4 Bei einer Kontaktaufnahme über die auf der Website angegebene E-Mail

Auf dieser Website stellen wir eine allgemeine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme sowie die E-Mail-Adressen Ihrer Ansprechpartner bei der RCS AUDIO-SYSTEMS GmbH bereit. Wenn Sie mit uns über eine dieser E-Mail-Adressen Kontakt aufnehmen, werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

nach oben

 
3.5 Bei einer Bewerbung auf unsere Stellenangebote

Unsere offenen Stellen werden auf unserer Website ausgeschrieben, wir bieten jedoch kein standardisiertes Online-Bewerbungsverfahren an. In der Regel erfolgt die Übermittlung von Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder per e-mail. Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern ausschließlich zum Zwecke und im Rahmen der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). 

nach oben

 
4. Verwendung & Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung, zur Anmeldung zu unseren Schulungen bzw. zur Kontaktaufnahme, wenn Sie uns eine e-mail schicken. Falls gewünscht verschicken wir Werbemittel (Katalog, Flyer, Newsletter) an die von Ihnen angegebene Post- bzw. E-Mail-Adresse. Die Zustellung von Werbemitteln kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden. Sind Sie Kunde bei uns, so sieht es der Bestellablauf vor, dass Sie vor Ihrer ersten Bestellung ein Kundenkonto bei uns anlegen oder im Zuge der Bestellung persönliche Daten, wie z.B. Ihren Namen, Ihre Email-Adresse und Ihre Versandadresse angeben. Wir speichern diese Daten in Ihrem Online-Kundenkonto, um Ihnen eine bequeme Bestellabwicklung im Weiteren zu ermöglichen. Registrierte Kunden mit einem Kundenkonto können darüber hinaus in Ihrem Kundenkonto z.B. Einkaufslisten speichern, Produkte beobachten und den Status von Bestellungen abrufen. Angelegte Benutzerkonten sind innerhalb der Domain www.rcs-audio.com und www.rcs-audio.de gültig.

Soweit Ihre personenbezogenen Daten für die Vertragsabwicklung oder die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden, werden wir Ihre Daten sperren und nach Ablauf der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen vernichten.

nach oben

 
5. Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der Europäischen Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

nach oben

 
6. Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Widerrufsrecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Widerspruchsrecht
Soweit die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit e oder f der DSGVO erfolgt, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten einzulegen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Kontaktieren Sie bitte hierzu unsere Datenschutzbeauftragte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Formular.

nach oben

 
7. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Datenübertragbarkeit oder Einschränkung der Verarbeitung

Gemäss der DSGVO haben Sie jederzeit das

  • Recht auf Auskunft
    Sie haben das Recht, von uns eine Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Berichtigung
    Sie haben das Recht, eine unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • Recht auf Löschung
    Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Recht auf Unterrichtung
    Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht, werden wir allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

der über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Kontaktieren Sie bitte hierzu unsere Datenschutzbeauftragte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Formular.

nach oben

 
8. Beschwerderecht

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

nach oben

 
9. Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre Kundennummer und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Der Versand des Newsletters erfolgt durch RCS AUDIO-SYSTEMS GmbH.

Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters per E-Mail ist jederzeit widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

nach oben

 
10. Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der Login, die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung von Produkten nur mit dem Aktivieren von Cookies möglich ist.. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  • Spracheinstellungen
  • Artikel im Warenkorb
  • Login-Informationen
  • Verlauf der zuletzt aufgerufene Seiten (Merkliste)

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

  • Eingegebene Suchbegriffe
  • Häufigkeit von Seitenaufrufen
  • Besuchsverlauf
  • Inanspruchnahme von Website- Funktionen

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.
RCS AUDIO-SYSTEMS GmbH verwendet Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies), z.B. von Google Analytics.

nach oben

 
11. Google Analytics, Google Maps und 1&1 WEB ANalytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen:
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link  verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Webseite von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Website nicht nutzen können.

Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

Weiterhin nutzen wir auf unserer Website das Tool Webanalytics unseres Providers 1&1 zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Folgende Daten werden hierbei gespeichert und ausgewertet:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite
  • Besucherort (IP Masking)
  • Browserversion, Betriebssystem

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

nach oben

 
12. Hinweis zu Social-Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ und des Mikroblogging-Dienste Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. Und Twitter Inc. .

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier:
https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google oder Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+ oder Twitter unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“- bzw. den „Twittern“- -Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter -Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

nach oben

 
13. Datensicherheit

Wir treffen alle notwendigen organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung (SSL) von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

nach oben

 
14. Stand und Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an eine geänderte Rechtslage oder eine Änderung der Datenverarbeitung anzupassen. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind, erfolgen die Änderungen nur mit deren Einwilligung.

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018.